E&G Petroleum Öfen und Kocher

 

  

 Zum Thema Ofendochte

Ich hatte vor langer Zeit das Glück eine seid den 60er Jahren stillgelegte Dochtweberei zu finden. Leider exsistiert das alles heute nicht mehr, also ist da auch nichts mehr zu holen, um weiteren Fragen vorzubeugen! Ich hatte das Glück 30```Ofendochte ( oben im Bild ) und 60```Ofendochte ( unten im Bild) zu erwischen. Es ist feinste Qualität obwohl sie fast 50 Jahre herumgelegen haben. So weid mir bekannt ist sind 60```Dochte ( 100-110mm) flachgedrückt momentan nicht mehr zu bekommen. Wenn ja, dann nur noch mit Gold aufzuwiegen.).).).).).). Ich habe mal eine Probe von meinen Dochten zu einem Händler in die USA geschickt um Nachschub für andere Sammler zu bekommen. Selbst er hat den Probedocht um die halbe Welt zu seinen Lieferanten geschickt und die konnten diese Qualität nicht liefern. Einzige Möglichkeit wäre gewesen eine Weberei zu beauftragen diese Qualität in einer größeren Menge zu produzieren! Das hätte geheißen, Abnahme von mindestens 1000 m. Wer kann das vorfinanzieren und wie/wo bringe ich die Menge unters Volk! Ich kann nun egoistisch sein und sagen: Ich komme mit dem aus was ich jetzt habe und 1000 Jahre weiter!!!!!!!!!!!!!! Ich kann nur jedem raten, gute Dochte zu bunkern, gerade 60```!!!! Irgendwann gibt es nix mehr!

              


© 2017 Roland Loos, Bockhorst/NS
   Eigentlich selbstverständlich, aber leider trotzdem notwendig:
   Es ist ausdrücklich untersagt, Bilder und Text von diesen Seiten anderweitig zu veröffentlichen, z.B. Ebay